Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Vom Hochwasser in Myanmar sind mehr als eine Million Menschen betroffen, so berichten mehrere Hilfsorganisationen. 100 000 Familien sind obdachlos geworden, versinken im Schlamm, brauchen unsere Hilfe. Über die Zahl der Toten gibt es keine exakte Angabe, man spricht von 100 – 200. Unser Spendenaufruf hat bereits …