(Deutsch) Solidaritäts-Aktionen zum Burmesischen Neujahrsfest

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Solidaritätsaktion vor der russischen Botschaft in Berlin

 

Der 17. April war der Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Burmesischen Neujahrsfest Thingyan. Normalerweise wird an diesem Tag ausgelassen gefeiert. Das Militär hatte angeordnet, dass auch dieses Jahr gefeiert werden soll. Aber den Menschen in Myanmar war nicht nach Feiern zumute und sie haben diese Aufforderung boykottiert. Die Initiative „German Solidarity with Myanmar Democracy“ hat an diesem Tag wieder Mahnwachen und Protestkundgebungen in elf deutschen Städten organisiert, um den Menschen in Myanmar unsere Solidarität zu zeigen.

Die größte Aktion fand in Berlin vor der russischen Botschaft statt, wo gegen Russland als Hauptwaffenlieferant an Myanmars Militärjunta demonstriert wurde. Hierbei wurden 700 Kerzen aufgestellt, die an die über 700 Toten erinnern sollen, die seit dem Coup am 1. Februar ihr Leben verloren haben.

Auch Mitglieder des Fördervereins haben sich an Aktionen in Berlin, München und Heidelberg beteiligt, um ihre Verbundenheit mit den Freunden, Patenkindern und allen Menschen in Myanmar zum Ausdruck zu bringen.

Ein Bericht und Bilder über die Aktionen in Deutschland wurde von DVB News TV, die seit dem Verbot des privaten Fernsehens ausschließlich online senden, in Myanmar veröffentlicht. Es ist schön zu wissen, dass dadurch die Menschen in Myanmar erfahren haben, dass wir Anteil nehmen.

Es bleibt der Wunsch, dass das neue Jahr dem Land die Demokratie zurückgibt und wieder Frieden einkehrt.

2021-04-18 Brigitte Falkenstein

Allgemein

Heidelberg

Allgemein 2

Heidelberg

Berlin 1

Berlin

Berlin 2

Berlin

HD 1

Heidelberg

HD 3

Heidelberg

HD 4

Heidelberg

HD 5

Heidelberg

 
HD 6

Heidelberg

HD 7

Heidelberg

Muenchen 1

München

Muenchen 2

München

 
Muenchen 3

München

Schneller Überblick zur Lage in Myanmar

Wir haben auf einer Pin-Tafel Links zusammengetragen, die helfen können, sich selbst ein Bild über die momentane Situation im Land zu machen. Sie finden dort Links zu Dokumentationen sowie zu internationalen als auch deutschsprachigen Nachrichtenportalen. So haben Sie einen guten Überblick, welche Internetseiten für die Sammlung von Informationen hilfreich sein können.

Auch Hinweise auf Solidaritätsaktionen finden sie dort unter der gleichnamigen Rubrik.

https://www.padlet.com/helpmyanmar/Bookmarks