Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Nun ist der zweite Teil des “Augen-Projektes”  nach 5-wöchiger intensiver Arbeit zu Ende gegangen. Thomas Kosinski und Sabine Bräuer haben Bilanz gezogen und  die zukünftige Arbeit skizziert. Nicht zuletzt kommt dies in der Namensänderung zum Ausdruck: German Eyesight Project (GEP). Das Deutsche Augenlicht-Projekt. In diesem Fall dürfen …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.   Die diesmal fünfwöchige Projektzeit neigt sich dem Ende zu. 500 Kinder sind nun untersucht – eine Zahl, die nur dank tatkräftiger Hilfe der Lehrer und Lehrerinnen erreicht werden konnte. Die beiden ersten Projektziele – Augentests an allen 5 – 8-jährigen Kindern und die Schulung der Lehrer, …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit das Projekt durch Online-Spenden zu unterstützen:  https://www.kinderbrillenmyanmar.de/wie-kann-ich-spenden-helfen/ Inzwischen wurden über 300 Kinder untersucht – außer an der PDO und drei kleinen Schulen in Mingun in zwei weiteren Schulen in Mandalay und einer Schule im rund 45 …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. . Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit das Projekt durch Online-Spenden zu unterstützen:  https://www.kinderbrillenmyanmar.de/wie-kann-ich-spenden-helfen/ Es sind jetzt knapp zwei Jahre her, dass Thomas Kosisnki und Sabine Bräuer das Kinderbrillenprojekt in Mandalay und den umgebenden Orten gestartet hatten. Damals  waren sie schon auf …
The school year in Myanmar ended last week. The holidays have started and the restart will be on June 1st, like every year. What Kyaw Kyaw, our supervisor in Mingun, writes on this occasion is a great encouragement for the work of the Förderverein, which has brought child-oriented education into the country. On an official video of the Ministry of Education from Naypyidaw even these teaching and learning methods are presented as forward-looking for all schools of Myanmar. Instead of …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Jetzt, wo die erste Phase des Kinderbrillen-Projektes fast beendet ist, hat uns DHL ( Deutsche Post DHL Group) auf phantastische Weise geholfen, die fertigen Brillen an den Bestimmungsort in Mandalay zu senden. In der Rekordzeit von wenigen  Tagen nahmen die Pakete ihren Weg von Hamburg-Düsseldofr-Frankfurt- Yangon-Mandalay in …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.   Erster Akt ? wird es noch einen zweiten, sogar einen dritten geben ? Wir hoffen es und wir werden wieder mit viel Freude Arbeit hineinstecken, um dieses Ziel zu verwirklichen.  Zeit sich zurück zu lehnen und  zu schauen ob es gut war: zu Neudeutsch Projektevaluierung. Diese …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Zwei Drittel der Projektzeit ist vorbei und wir haben inzwischen über 800 Kinder untersucht. Nach der Phaung Daw Oo-School, unserer Homebase sozusagen, und den Schulen in Mingun (siehe Blog) drei weitere Klosterschulen in und um Mandalay. Einerseits gleichen sich unsere Aufgaben dort– und zugleich unterscheiden sich unsere …
Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.   So laufen die Augenuntersuchungen in den Schulen Am Anfang erwarten uns neugierige Blicke. Zwei große weiße Deutsche treffen auf kleine, neugierig blickende Kinder. Doch dieses Verhältnis ändert sich schnell. Mit einem gegenseitigen Lächeln und einem „Mingalabar“ – Guten Tag – ist das Eis schnell gebrochen. Der …
Six questions posed to project assistant Moet Moet Hlaing Together with the office manager, Wing Aung, she keeps in touch with the schools, informs the teachers about the project “glasses for children” and cooperates with the second project assistant Pyo whenever minor or major problems arise during the eye-check, in other words: without Moet Moet Hlaing, the project would only be half as successful. Moet Moet, which task did you assume in the project? Before we go out to one …