Weiße Weihnachten? Das ist hier in Mandalay noch unwahrscheinlicher als in Deutschland. Wegen des fehlenden Schnees natürlich, bei Tagestemperaturen um 28 Grad. Aber vor allem, weil Weihnachten im weitgehend buddhistischen Myanmar kein Feiertag ist und deshalb auch keine Weihnachtsstimmung aufkommt. Der 24. Dezember ist hier ein Tag wie jeder andere. Alle gehen ihren Geschäften nach, verkaufen Obst und Gemüse auf dem Markt, köcheln ab nachmittags Speisen in den Garküchen am Straßenrand. Selbst dass Sonntag ist, merkt man allenfalls am Straßenverkehr: …
Am 28.07.17 war der 3. Durchgang unserer Ausbildung zum Tourism Assistant zu der alljährlichen Baumpflanzzeremonie eingeladen. Diese wird vom Hotel- und Tourismusministerium organisiert mit dem übergeordneten Ziel, den Lebensraum der Menschen noch grüner werden zu lassen. Bei dieser Aktion werden gemeinsam Bäume gepflanzt und andere Menschen aufgefordert, dies in ihrem Bereich auch zu tun. Teilnehmende waren unter anderen das Kulturministerium, die Vereinigung der Hoteliers, der Verband der Travel agencies und Regierungsbeamte aus den Regionen Sagaing und Mandalay. Für uns bedeutet …
Die Fundamente stehen nun. Als nächstes werden die Wände hochgezogen, und das Dach wird aufgesetzt. Bereits mit Beginn des neuen Schuljahres im Juni soll der erste  Klassenraum  in der Schule bezugsfertig sein. Die neue Schule steht auf dem Gelände des Kindergartens, so kann die solide technische Ausstattung des Kindergartens mit benutzt werden. Wasser: Im letzten Jahr haben wir einen Wasserturm  mit zwei Edelstahltanks (Kapazität 2000 l) gebaut, so dass wir nun über ein druckbehaftetes Wasser-System verfügen, mit dem wir die …
Liebe Freunde und Bekannte, liebe Interessierte am Projekt Kindergarten Mingun! Nun, zum Auftakt des dritten Wochenberichts möchte ich Euch teilhaben lassen am Leben und Treiben rund um den Teashop. Dieser Ort ist ein Spiegelbild des gesamten Dorflebens. Seit letztem Jahr sind zwei neue “Geschäfte” an der Kreuzung dazugekommen: ein Betel-Shop und ein Freiluft-Restaurant mit nachmittäglichen Öffnungszeiten. Für den Betel-Shop wurde einfach an ein Wohnhaus eine Theke mit Überdachung angebracht, verkleidet mit Reklametafeln der burmesischen Telekom. Dieses Fachgeschäft verkauft nur einen …
Liebe Interessierte am Projekt Kindergarten Mingun! Die zweite Woche begann mit einem Skorpion im Spülbecken, das außen am Gebäude angebracht ist. Als ich ihn entdeckte, war gerade eine Bekannte im Hof, die Tamarindensamen sammelte. Sie fischte das Tier mit Hilfe von Zweigen aus dem Becken und warf es in hohem Bogen über die Mauer. Mit ernster Miene sagte sie: “Very much poison!” Ich dachte bei mir: Dem Tier möchte ich nachts auf dem Weg zur Toilette nicht begegnen. Der Skorpion …
Präsident Dr. Konrad Krajewski, Vizepräsidentin Marianne Granz und Vorstandsmitglied Dr. Roland Forster haben sich in der Zeit vom 28. Januar bis 13. Februar in Myanmar aufgehalten. Sie haben dort die Projekte des Fördervereins besucht und mit allen Beteiligten intensive Gespräche geführt. Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt: 1. New Teacher Training Center NTTC an der Phaung Daw Oo-Schule in Mandalay (PDO) Die Ausbildung der Lehrer und der Unterricht nach den modernen Methoden des Lehrens und Lernens wird zum Ende des …
Zum dritten Mal kamen wir zum Teacher Training an der PDO. Man kommt an und fühlt sich zu Hause. Wieder sind einige neue junge Lehrerinnen am NTTC dazu gekommen. (Übrigens wirklich nur Lehrerinnen, einen Lehrer gibt es noch.) Die Inhalte des Trainings sind deshalb ähnlich wie die Themen der vergangenen Workshops: Es geht um Klassenführung, Disziplin, Einführung von Regeln, Unterrichtsgestaltung, Informationsbeschaffung. Bei den Unterrichtsbesuchen fällt immer wieder auf, wie sehr die Lehrerinnen von ihrer Schulbesuchszeit und der Art des Unterrichtens …
Hanna Haus schickte uns noch – nun ist sie in Indien – diesen Bericht und dazu etliche sehenswerte Fotos. Hanna Hauss und Lisa Banek sind nun nach längerem Aufenthalt in der PDO abgereist. Beide haben  eine tolle Arbeit gemacht. Unter anderem dieses Sportevent mit organisiert. Zwei Wochen bevor das Fußballtunier stattfand, boten Lisa (Banek) und Hanna (Hauss) morgens vor Schulbeginn und nach der Schule Fußballtraining für die Mädchen an. Die Schülerinnen waren hoch motiviert, welche im Schulalltag normalerweise keine Chance …
  Der Förderverein Myanmar hat den Ehrgeiz den Kindergarten Mingun zu einem der schönsten und besten in der Sagaing Division zu machen. Er ist ganz leicht zu finden. Die meisten Besucher Minguns wandern die Nord-Südstrasse entlang und an dem nördlichen Ende ist die Weiße Pagode gelegen ( Sat Taw Sar Pagode ) und quasi direkt gegenüber liegt Der Kindergarten. Eines der Hauptprojekte im Jahr 2016 war der Aufbau eines Wasserturms und die Inbetriebnahme der Wasserentkeimungsanlage. Zur Entkeimung haben wir „PAUL“ …
Ein schönes Weihnachtsgeschenk könnte man in unseren Breiten sagen. Jedoch ist Weihnachten eher von untergeordneter Bedeutung in Myanmar. Besser wäre: Ein schönes Geschenk zu Full Moon. Vollmond war genau am 14. Dezember 2016, an dem Tag  als die Lieferung in Mandalay eintraf. Und dass alles so schnell, so zuverlässig, kurz so professionell von statten ging, das haben wir  dem Arrangement von H. Miklos Muzik und dem Sponsoring von DHL  zu verdanken. 8 Laptops, vom Förderverein gekauft, wurden zuverlässig und für …