Bau des Übernachtungsheims für Mädchen, Baubeginn Berufsschulgebäude, Ausbau der Klinik.

Wir helfen zur Selbsthilfe. Unsere Hilfe für mehr als 8000 Menschen in Mingun und Mandalay wird mit Begeisterung angenommen.

 

Für auswärtige Schülerinnen wurde das Übernachtungsheim für Mädchen (ehrenamtlich geplant durch den Architekten Schilling) mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit gebaut, ebenso der erste Abschnitt des Berufsschulgebäudes begonnen mit einer praktischen Schreinerausbildung; eine Schulküche wurde installiert und das Hostel mit Sponsorengeldern erweitert. Es wurde Geld für Bücher, Hefte und Schuluniformen gesammelt. In Mingun entstand Thant Zins Schule, eine Nähklasse wurde eingerichtet, ein Brunnen gebaut, vielen Familien direkt geholfen. Auch um die Gesundheit der Menschen kümmerte sich der Förderverein. Es bestand schon seit einiger Zeit eine Krankenstation auf dem Gelände der PDO, heute ist hier mit Hilfe von Sponsoren und anderen Organisationen eine Klinik errichtet worden, die nicht nur die Kinder und Jugendlichen der Schule ärztlich versorgt, sondern täglich viele Patienten aus diesem Stadtteil Mandalays.

GE2004
Im Jahr 2004 hat sich noch nicht viel geändert gegenüber dem Zustand von 1999. Aber bereits in diesem Jahr begannen umfangreiche Planungsarbeiten.

GE2006
Auf dieser Luftaufnahme sieht man Bereits den Fundamentbau des Girls Dormitory

GE2007
Das Jahr 2007 ist durch rege Bautätigkeit bestimmt. Drei große Gebäude, an deren Bau Der Förderverein maßgeblichen Anteil hatte oder ganz für deren Konstruktion verantwortlich zeichnet, sind im Bau oder schon vollendet.

Leitlinien des Fördervereins Myanmar
 
  • Bessere Lebensbedingungen in Myanmar
  • Hilfe durch Selbsthilfe
  • Ausbildung für ein selbst bestimmtes Leben
  • Nachhaltige Absicherung der Lebensgrundlagen
  • Übernahme von Verantwortung durch Patenschaften
  • Sorgfalt gegenüber unseren Mitgliedern und Spendern
  • Verlässliche Partner in Myanmar

Unsere Sponsoren / our sponsors


Wir lassen uns leiten von den Grundsätzen Hilfe zur Selbsthilfe und Learning by Doing.

©2017 Förderverein Myanmar e.V. Germany EU   Kontakt | Datenschutz | Impressum

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen