Herzlich Willkommen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der in Myanmar (Burma), einem der ärmsten Länder der Welt, die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen fördert. Hierbei lassen wir uns leiten von den Grundsätzen Hilfe zur Selbsthilfe und Learning by Doing: Helfen bedeutet für uns nicht, Geschenke zu verteilen. Vielmehr ist Hilfe nur wirksam, wenn sie den Menschen die Chance eröffnet, ihr Leben frei von Hunger und Not selbst zu gestalten. Weiter lesen

Aktuelles



  • Familie Schieler: Patenkinder-Besuch in Myanmar

    Neue Schule Mingun | Help Myanmar e.V. | 01.04.2019

    Seit der Grundsteinlegung Ende Januar 2019 – in Myanmar wird stattdessen ein kleiner Pfahl in die Erde geschlagen – hat sich einiges auf der Baustelle getan. Die Fundamente wurden bereits Anfang Februar ausgehoben. Gleich danach wurde die Bodenplatte gegossen. Auf den aktuellen Fotos, die uns Kyaw Kyaw geschickt hat, sehen wir, dass die Stahlarmierungen für die Pfeiler bereits geflochten sind. Einige Armierungen sind schon eingeschalt, damit als nächstes die Pfeiler gegossen werden. Für den Rohbau und einen Teil des Trockenausbaus …
    Weiter lesen



  • Familie Schieler: Patenkinder-Besuch in Myanmar

    Patenschaften | Reiseberichte | Help Myanmar e.V. | 15.03.2019

    Wir setzten unsere Reihe „Lebendige Patenschaften“ fort mit einem Beitrag der Familie Schieler, die jüngst ihre Patenkinder besucht hat. Für uns als Förderverein ist dies wieder ein lebendiges Beispiel nachahmenswerten persönlichen Engagements, das leider immer seltener wird. Zum großen Teil ist dies der politischen Entwicklung in Myanmar geschuldet: Stichwort Rohingha-Verfolgung. Unser Standpunkt ist: Je besser die Menschen gebildet sind, umso eher durchschauen sie die politischen Fehler und Verbrechen. Deshalb bleibt unser Engagement für Ausbildung und Erziehung ungebrochen....
    Weiter lesen



  • Neue Grundschule Mingun: Zeremonie zum Schuljahresende

    Neue Grundschule Mingun | Help Myanmar e.V. | 22.02.2019

    Das Schuljahr in Myanmar ist seit letzter Woche beendet. Die Ferien haben begonnen und der Neustart wird dann wie jedes Jahr am 1. Juni sein. Was Kyaw Kyaw, unser Betreuer in Mingun, aus diesem Anlass schreibt, ist eine große Ermutigung für die Arbeit des Fördervereins, der eine kindgerechte Pädagogik ins Land gebracht hat. Auf einem offiziellen Video des Bildungsministeriums aus Naypyidaw werden sogar diese Lehr- und Lernmethoden als zukunftsweisend für alle Schulen Myanmars vorgestellt. Statt rote – learning – also...
    Weiter lesen



  • Vier Studentinnen der HTW Saarbrücken beim Tourismus Projekt in Mandalay

    Allgemein | Help Myanmar e.V. | 14.02.2019

    Ihre Themen waren generell business administration und alle Fragen zu tourism. Die jungen burmesischen Auszubildenden sollten lernen, ein eigenes Start up zu planen und dieses dann am Ende des Aufenthalts den vier Studentinnen in Gruppenpräsentationen darstellen. Das war am 10. Oktober 2018, aber bis dahin gab es 6 Wochen Zeit, um zu trainieren, wie man plant, welche Finanzen man braucht, wie man einen Werbeauftritt designed, welche Bilder besonders wirkungsvoll sind und wie man dann letztendlich gut auf Englisch repräsentiert...
    Weiter lesen



  • Projekt Grundschule Mingun geht in die zweite Runde.

    Besuche NTCC Verein| Help Myanmar e.V. | 31.01.2019

    Nachdem im vergangenen Jahr der erste Bauabschnitt der Grundschule in Rekordzeit fertiggestellt war und in der Zwischenzeit die Schülerinnen und Schüler eingezogen sind, geht es jetzt weiter mit Abschnitt zwei. Das heißt, ein weiteres Gebäude mit drei Klassenräumen und einem Mehrzweckraum muss errichtet werden. Die Gespräche mit dem Dorfkomitee fanden im November statt, unsere Architektin, Chan Chan, hat die Pläne gezeichnet und die Kosten berechnet. Am 17. Januar wurde in einer Zeremonie der Bauplatz markiert und damit der Bau offiziell …
    Weiter lesen

einige unserer Projekte

Patenschaften

Seit 2001 haben wir mehr als 700 Patenschaften vermittelt.

School Mingun

Gute Schulbildung - Bessere Zukunft

 

Tourismus Projekt

Projekt zur Ausbildung von Tourismus Assistenten (Tourism Assistant) in Mandalay



Was uns bewegt

Leitlinien des Fördervereins Myanmar

  • Bessere Lebensbedingungen in Myanmar
  • Hilfe durch Selbsthilfe
  • Ausbildung für ein selbst bestimmtes Leben
  • Nachhaltige Absicherung der Lebensgrundlagen
  • Übernahme von Verantwortung durch Patenschaften
  • Sorgfalt gegenüber unseren Mitgliedern und Spendern
  • Verlässliche Partner in Myanmar

Weiter lesen

===

Publikationen, Mingalaba

mingalaba12

 

Spenden und helfen

Sie möchten helfen? So können Sie uns unterstützen:

einmalige oder regelmäßige Spenden

online-Spenden auch über Paypal möglich

Mitgliedschaft im Förderverein

mit der Möglichkeit eine Patenschaft zu übernehmen

Einsatz als Experten und Freiwillige in Myanmar







Unsere Sponsoren / our sponsors


Wir lassen uns leiten von den Grundsätzen Hilfe zur Selbsthilfe und Learning by Doing.

©2017 Förderverein Myanmar e.V. Germany EU   Kontakt | Datenschutz | Impressum

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen